Sophia – diese Roboterdame erstaunt die ganze Welt

14. März 2019 0 Von Horst Buchwald

Damit haben die Saudis wohl nicht gerechnet, als sie dem Roboter Sophia die Staatsbürgerschaft verliehen. Ein satirischer Blog bewies nämlich,  wie einfach es ist, Fake News ideologisch zu instrumentalisieren. Ohne Hinweis auf den satirischen Charakter verbreitete der Blog die Mitteilung, man habe Sophia gesteinigt und enthauptet, weil sie sich nicht an die strengen Sittengesetze in Saudi- Arabien hielt, sich zudem unverschleiert gezeigt habe. Sehr viele Menschen nahmen diese Nachricht ernst. Andere nutzten diese Story um dem Königreich die kritikwürdige  Menschenrechtslage vorzuhalten. Danach habe Sophia nämlich mehr Rechte als jede menschliche Frau in dem Wüstenstaat. Während die Gastarbeiter so gut wie nie die Staatsbürgershaft erhielten, so die Kritiker,  gab es bei dem Roboter keine Probleme.

 

Wer ist diese Roboterdame eigentlich? Sie ist ein humanoider Roboter, ein Geschöpf des  ehemaligen Disney-Imagineurs David Hanson. Sophias Vorbilder waren Audrey Hepburn und Hansons Frau. Dank der künstlichen Intelligenz  besitzt sie einige erstaunliche Fähigkeiten: . Dazu gehört die visuelle Datenverarbeitung, Gesichtserkennung und die Imitation von menschlicher Gestik und Mimik. Sie kann konkrete Fragen beantworten und zu bestimmten Themen einfache Gespräche führen.

 

Mehr dazu:

 

https://www.hansonrobotics.com/wp-content/uploads/2018/09/gds_Sophia_D058.jpg

 

Aufrufe: 76