US- Verbraucher sind vor allem an intelligenten Thermostaten und Sicherheit im Smart Home interessiert

US- Verbraucher sind vor allem an intelligenten Thermostaten und Sicherheit im Smart Home interessiert

28. Januar 2020 0 Von Horst Buchwald

US- Verbraucher sind vor allem an intelligenten Thermostaten und Sicherheit im Smart Home interessiert

New York, 28.1.2020

In einer von SmartEnergy IP durchgeführten Online-Umfrage unter 5.000 US- Amerikanern aus verschiedenen Marksegmenten standen intelligente Thermostate und Sicherheitstechnologien ganz oben auf der Liste der Produkte, an denen Verbraucher am meisten interessiert sind.

SmartEnergy IP, ein Marktforschungsunternehmen für den Energiesektor, führte die Umfrage im vierten Quartal 2019 durch und stellte Verbrauchern ab 18 Jahren eine Reihe von Fragen zum Thema Interesse an Smart Home und spezifischen Produkt- und Technologiepräferenzen.

Auf die Frage, was sie am meisten an Smart Home interessiert, antworteten die Kunden:

34,6% fanden die Technologie cool

20% sagten, es würde ihnen helfen, Geld für ihre Energiekosten zu sparen

16,4% sagten, dies würde die Sicherheit ihres Hauses verbessern

14,1% wählten Convenience aus.

Kunden wählten die folgenden Produkte und Lösungen in der Reihenfolge ihrer Präferenz aus:

32,8% haben intelligente Thermostate an die erste Stelle der Liste gesetzt

32,2% Sicherheit ausgewählt

28,9% wählten intelligente Beleuchtung

26,3% wählten die Sprachaktivierung aus (wie bei den Assistenten zu Hause)

20,2% Bewegungssensoren

19,7% intelligente Stecker

Der Rest der Befragten antwortete entweder gar nicht oder bot eine Alternative an

Das Forschungsunternehmen geht davon aus, dass Lifestyle und Nutzen im kommenden Jahr zusammenwachsen werden, wenn Smart-Home-Strategien integriert werden und die Anbieter – sowohl Technologie als auch Service – zusammenarbeiten, um eine strategischere Ausrichtung zu erreichen.

Aufrufe: 21