Kraftful unterstützt Unternehmen aus der I0T/Smart Home – Branche mit bessere Apps

Kraftful unterstützt Unternehmen aus der I0T/Smart Home – Branche mit bessere Apps

4. Februar 2020 0 Von Horst Buchwald

Kraftful unterstützt Unternehmen aus der I0T/Smart Home – Branche mit bessere Apps

New York, 5.2.2020

Beinahe täglich kommen neue intelligente Geräte auf den Markt, viele davon stellen ältere Firmen her, die jedoch nicht viel (oder keine) Erfahrung in der Herstellung von Smartphone-Apps haben. Gute Apps sind die Ausnahme. Einige sind sehr schlecht. Schlechte Apps bekommen schwache App – Store-Umfragen, und schlechte Umfragen bedeutet: die Produkte verkaufen sich nicht.

Hier setzt Kraftful an und erstellt die App sowohl für iOS als auch für Android, passt sie den Anforderungen der Marke an, bietet Cloud-Funktionalität, Push-Benachrichtigungen und Projektverlauf, gibt Analysen für Einblicke in die tatsächliche Nutzung einer App durch die Verbraucher und hält alles funktionsfähig, wenn Betriebssystem-Updates eingeführt werden und die Abmessungen des Gerätedisplays noch größer werden.

Da kein Unternehmen eine App wünscht, die mit der eines Konkurrenten identisch zu sein scheint, ist vieles von dem, was Kraftful herstellt, so aufgebaut ist, dass es auf das Branding jedes Unternehmens zugeschnitten ist – alle oberflächlichen Dinge, wie Ikonographie, Schriftarten, Schattierungen usw., sind anpassbar.

CEO Yana Welinder und CTO Nicky Leach waren früher Leiterin der Abteilung Produkt bzw. ein übergeordneter Ingenieur bei IFTTT – dem Netzwerkdienst, der aus einer Zillion wiederverwendbarer, miteinander verknüpfter “Methoden”-Applets besteht, mit denen man einfach alles (Gmail, Instagram, das Katzenklo, was auch immer) in alles andere einfangen kann, um Reaktionen des einen auf den anderen auszulösen.

Aufrufe: 15