Microsoft: KI- Technologie ersetzt Journalisten

Microsoft: KI- Technologie ersetzt Journalisten

2. Juni 2020 0 Von Horst Buchwald

Microsoft: KI- Technologie ersetzt Journalisten

Seattle, 1.6.2020

Microsoft entlässt mindestens 50 Vertragsjournalisten und ersetzt sie durch KI-Technologie. Die Mitarbeiter, darunter 27 Autoren der britischen PA Media Group, sind bei den Organisationen Microsoft News und MSN beschäftigt, darunter viele in der SANE-Abteilung (Search, Ads, News, Edge).

Ein Microsoft-Sprecher sagte, die Entlassungen seien keine Folge der Pandemie. Einer der gekündigten Beschäftigten erklärte gegenüber der Seattle Times, dass ihre Aufgaben “seit einigen Monaten halbautomatisch durchgeführt wurden, aber jetzt geht es mit voller Kraft voran”. Ehemalige Microsoft-Mitarbeiter teilten der „Seattle Times“ mit, dass automatisierte Algorithmen ihre Aufgaben, einschließlich des Kuratierens von Nachrichten und anderen Inhalten, übernehmen würden.

Die PA Media und andere Nachrichtenorganisationen haben Mitarbeiter entlassen und Gehälter gekürzt, da die Werbeeinnahmen in den letzten Jahren gesunken sind, was sich während der Pandemie noch verschärft hat.

Aufrufe: 9