FBI warnt: Kriminelle nutzen Mobile-Banking-Apps

FBI warnt: Kriminelle nutzen Mobile-Banking-Apps

14. Juni 2020 0 Von Horst Buchwald

FBI warnt: Kriminelle nutzen Mobile-Banking-Apps

New York,14.6.2020

Das FBI warnte Ende vergangener Woche davor, dass Cyberkriminelle mobile Bankanwendungen mit Malware infizieren, um Zugangsdaten zu stehlen und Konten zu übernehmen. Die Angreifer nutzen den intensiven Einsatz von Mobile-Banking-Apps als Reaktion auf die COVID-19-Pandemie aus.

In diesem Jahr gab es einen 50%igen Anstieg beim Mobile Banking. Angreifer verwenden gefälschte Banking-Apps, die wie echte Apps aussehen, sowie Trojaner, die sich auf Handys verstecken und legitime Apps übernehmen. Das FBI hat empfohlen, dass mobile Benutzer eine Zwei-Faktor-Authentifizierung und starke Passwortsicherheit verwenden, um Angreifer zu verhindern.

Aufrufe: 3