Chinas führende E- Autohersteller melden im Januar ein Umsatzwachstum von über 350%

Chinas führende E- Autohersteller melden im Januar ein Umsatzwachstum von über 350%

4. Februar 2021 0 Von Horst Buchwald

Chinas führende E- Autohersteller melden im Januar ein Umsatzwachstum von über 350%

Peking, 2.2.2021

Führende chinesische Elektroautomarken verzeichneten im Januar ein atemberaubendes Umsatzwachstum. Alle drei führenden Hersteller von Neufahrzeugen (NEV) auf dem Festland – Li Xiang, NIO und Xiaopeng – verzeichneten ein Umsatzwachstum von über 350 Prozent.

Experten sagten, dass ein solches Wachstum ermutigend ist, da es zeigt, dass der heimische NEV-Markt weiterhin ein hohes Wachstum aufweist, aber ein solches Wachstum ist nicht schnell genug, um die Marktbewertungen der Unternehmen zu erhalten.

Der in Peking ansässige Autohersteller Li Xiang gab bekannt, dass er im Januar 5.379 elektrische SUVs Li Xiang One ausgeliefert hat, ein Plus von 355,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt lieferte das Unternehmen in diesem Kalenderjahr 38.976 Li Xiang One-Fahrzeuge aus.

Das Unternehmen kündigte außerdem die Einrichtung eines Forschungs- und Entwicklungszentrums in Shanghai an, das sich auf die Erforschung von Elektroautotechnologien wie autonomer Fahrtechnik und intelligenten Cockpittechnologien der nächsten Generation spezialisiert hat.

Die inländische Elektroautomarke NIO lieferte im Januar 7.225 Neuwagen aus, ein Plus von 352,1 Prozent pro Jahr, und stellte für einen Zeitraum von sechs aufeinanderfolgenden Monaten neue Rekorde für einmonatige Lieferungen auf.

Im Vergleich dazu lieferte XiaopengMotors im Januar 6.015 Autos aus, gegenüber 5.700 Lieferungen im Dezember und einem jährlichen Wachstum von 470 Prozent.

Der unabhängige Automobilanalyst Feng Shiming sagte, dass diese Unternehmen in einem allgemeinen “inkrementellen” Elektroautomarkt immer noch eine Phase schnellen Wachstums erleben, aber dieses Wachstum ist angesichts ihrer jeweiligen Marktbewertungen immer noch nicht schnell genug.

China hat sich zum Ziel gesetzt, dass der Verkauf von Elektrofahrzeugen bis zum Jahr 2025 etwa ein Fünftel des gesamten Autoverkaufs des Landes ausmachen soll. Um dieses Ziel zu erreichen, sollte der Markt für Elektroautos in den nächsten fünf Jahren jedes Jahr um mindestens 30 Prozent wachsen. was laut Feng angesichts der aktuellen Entwicklungsgeschwindigkeit nicht einfach zu erreichen ist.

“Der Markt für Elektroautos hat immer noch Nachteile, einschließlich falscher Werbung und geringer Leistung bei kaltem Wetter. Die rasante Entwicklung von Tesla in China drückte auch den Raum für einheimische Marken”, sagte Feng der Global Times. Er prognostizierte, dass Chinas Elektroautomarkt in diesem Jahr ein zweistelliges Wachstum erzielen könnte.

Aufrufe: 19