StoryFile: Antworten noch in 1000 Jahren

StoryFile: Antworten noch in 1000 Jahren

25. März 2021 0 Von Horst Buchwald

StoryFile: Antworten noch in 1000 Jahren

Los Angeles, 25.3.2021

Der 90jährige Schauspieler William Shatner ist begeistert: „Stellen Sie sich vor, Sie könnten ihre Erinnerungen und Ansichten von sich selbst so aufzeichnen, dass zukünftige Generationen in Hunderten von Jahren mit Ihnen sprechen könnten – und Sie ihnen antworten, (als wären Sie noch am Leben)“. Möglich macht dies StoryFile, ein Informationstechnologie-Unternehmen, das sich auf KI und die Verarbeitung natürlicher Sprache spezialisiert hat. Sein interaktives Videoprogramm beantwortet Fragen , indem es das Filmmaterial so sortiert, das stets die besten Anworten gegeben werden.
Shatner ist die erste Person, die mit dem in Los Angeles ansässigen Unternehmen StoryFile an diesem Vorhaben arbeitet. Das Unternehmen verwendet 3D-Videotechnologie, Tiefenkits und Tonausrüstung, um eine Person aufzunehmen. Später markiert es Clips aus dem Filmmaterial und trainiert ein KI-Modell, um auf natürlichsprachliche Anfragen zu reagieren.
Shatner ist nun ein Markenbotschafter für StoryFile, das plant, das Videoprogramm des Schauspielers im Mai zu veröffentlichen. Das konversationelle Video soll Berichten zufolge mit allen verbundenen Geräten und 3D-, Augmented-Reality- und Virtual-Reality-Systemen funktionieren.

Aufrufe: 9