Walmart wird das israelische Startup Zeekit übernehmen

Walmart wird das israelische Startup Zeekit übernehmen

20. Mai 2021 0 Von Horst Buchwald

Walmart wird das israelische Startup Zeekit übernehmen

New York, 20.5.2021

Der amerikanische Einzelhandelsriese Walmart will Startup Zeekit übernehmen, weil die Israelis verschiedene Technologien der künstlichen Intelligenz wie Echtzeit-Bildverarbeitung, Computer Vision und Deep Learning so kombinieren, dass sich Online-Käufer neue Kleidungsstücke aussuchen, sie an ihre Körpermaße anpassen und sich dann virtuell vorstellen können, wie sie in der Kleidung aussehen würden.

Walmart will diese Technologie mit Einzelhandelsmarken wie Free People, Champion, Levi’s Strauss, ELOQUII Elements, Free Assembly, Scoop, Sofia Jeans by Sofia Vergara und seinen eigenen Labels Time and Tru, Terra & Sky, Wonder Nation und George nutzen.

Wenn das Produkt auf Walmart.com veröffentlicht wird, können Nutzer ein Foto hochladen oder ein voreingestelltes Foto eines Models auswählen, das ihnen ähnelt, und die Looks auf sozialen Medien teilen. Auf diese Weise können die Kunden für sich einen virtuellen Kleiderschrank entwickeln, in dem mehrere Styles gespeichert und kombiniert werden können.

Ein weiteres Ziel von Walmart besteht sicher auch darin, durch die Übernahme die Führungsposition im Online-Kleiderverkauf wieder zurückzugewinnen. Die hat seit Kurzem Amazon übernommen.

Aufrufe: 5