Apple holt sich E-Fahrzeug – Manager von BMW

Apple holt sich E-Fahrzeug – Manager von BMW

17. Juni 2021 0 Von Horst Buchwald

Apple holt sich E-Fahrzeug – Manager von BMW

New York, 17.6.2020

Ulrich Kranz ist bereit, die EV-Pläne des Tech-Giganten aus Cupertino anzukurbeln, die seit fast einem Jahrzehnt eine erratische Geschichte haben. Bereits 2018 hatte Apple mit Doug Field , der für Elon Musk am Model 3 von Tesla gearbeitet hatte, einen Mann von außen engagiert.

Kranz war 30 Jahre lang bei BMW tätig und entwickelte dort zuletzt die Reihe der elektrifizierten Fahrzeuge, den i3 und den i8. Er verließ das Unternehmen im Jahr 2016, um Chief Technology Officer beim kalifornischen EV-Startup Faraday Future zu werden, bevor er dieses verließ, um Canoo Inc. mitzugründen, ein Startup für Elektrofahrzeuge.

Canoo war auch an Hyundai gebunden, um EVs zu entwickeln, bis das Startup letzten Monat ankündigte, dass es sich von Auftragsentwicklungsprojekten entfernen würde.

Im Februar teilte Apple mit, dass die Gespräche mit der in Südkorea ansässigen Hyundai Motor Co. zur gemeinsamen Entwicklung eines autonomen Elektroautos für die Produktion im Jahr 2027 beendet wurden.

Aufrufe: 6