Anduril Industries wird für das Pentagon immer wichtiger

Anduril Industries wird für das Pentagon immer wichtiger

1. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Anduril Industries wird für das Pentagon immer wichtiger

Washington , 1.8.2021

Das auf KI-gesteuerte Waffen spezialisierte Unternehmen Anduril Industries wird seine Technologie zur Drohnenabwehr dem US – Heer, der Marine und der Luftwaffe zur Verfügung stellen.

Die Defense Innovation Unit des Pentagon hat Anduril einen Fünfjahresvertrag im Wert von 99 Millionen Dollar erteilt, um das Militär mit Technologie zur Drohnenabwehr auszustatten.

Anduril stellt KI-gestützte Softwareplattformen für die Präsentation aggregierter Informationen, Hardware zur Erkennung von Objekten und Personen sowie Abfangdrohnen her. Das KI-Betriebssystem Lattice und die Sensoren des Unternehmens können Drohnen und andere Ziele selbstständig identifizieren und verfolgen.

Letztes Jahr vergab die US-Regierung einen Fünfjahresvertrag an Anduril, um autonome Überwachungstürme entlang der Grenze zwischen den USA und Mexiko zu bauen. Die Türme werden Technologien der künstlichen Intelligenz nutzen, um Personen und Autos zu identifizieren. Das wird die Durchsetzung der Einwanderungsbestimmungen erleichtern.

Im Juni kündigte Anduril eine Finanzierungsrunde in Höhe von 450 Millionen Dollar an, die dazu dienen soll, US-Kriegskräfte und Verbündete in “unbesiegbare Technomancer” zu verwandeln, die autonome Systeme nutzen, wie Gründer Palmer Luckey twitterte.

Aufrufe: 3