Südafrika erteilt KI- System ein Patentamt

Südafrika erteilt KI- System ein Patentamt

12. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Südafrika erteilt KI- System ein Patentamt

Berlin, 12.8.2021

Südafrika hat das weltweit erste Patent für ein Gerät erteilt, das von einem KI-System erfunden wurde. DABUS, oder “Device for Autonomous Bootstrapping of Unified Sentience”, hat einen ineinandergreifenden Lebensmittelbehälter entwickelt, der auf fraktaler Geometrie basiert und von Robotern leicht zu greifen und zu stapeln ist.

DABUS ist eine KI-“Kreativitäts”-Maschine für das Brainstorming neuer Ideen. Sie wurde von dem Physiker und KI-Forscher Stephen Thaler entwickelt. Er steht hinter Patenten für ein blinkendes Notlicht und einen formveränderlichen Lebensmittelbehälter.

Das südafrikanische Patentamt muss noch seine Gründe für die Erteilung des Patents darlegen.

Frühere DABUS-Patentanträge in den USA und im Vereinigten Königreich wurden abgelehnt.

Die dortigen Gerichte erklärten, dass KI-Systeme nicht als Erfinder angesehen werden können.

Ende Juli entschied ein australisches Bundesgericht, dass Erfinder auch Nicht-Menschen sein können, und schuf damit die Voraussetzungen für künftige Rechtsstreitigkeiten über das Konzept.

South Africa grants AI system a patent office

Aufrufe: 2