SpaceX übernimmt Swarm Technologies/ das passt execellent

SpaceX übernimmt Swarm Technologies/ das passt execellent

13. August 2021 0 Von Horst Buchwald

SpaceX übernimmt Swarm Technologies/ das passt execellent

San Francisco, 13.8.2021

SpaceX erwirbt Swarm Technologies für eine ungenannte Summe. Swarm nutzt seine Konstellation von 120 kleinen, iPhone-großen Satelliten und ein Bodenstationsnetzwerk, um Datendienste mit extrem niedriger Bandbreite für kleinere Verbraucherantennen, sogenannte “Tiles”, bereitzustellen.

Swarm wurde im Jahr 2016 gegründet. In einer Serie-A-Finanzierungsrunde im August 2018 erhielt das Unternehmen 25 Millionen US-Dollar. Swarm wird die Kontrolle über seine Boden- und Weltraumlizenzen an SpaceX übertragen.

Swam startete Tile im Februar 2021. Es plant, 150 Satelliten in die Umlaufbahn zu bringen.

Tiles kann in verschiedene IoT-Geräte eingebettet werden, die sich dann mit dem Satellitennetzwerk von Swarm verbinden können.

Die Swarm-Satelliten arbeiten auf einer anderen Frequenz als die Starlink-Satelliten von SpaceX. Sie konzentrieren sich ausschließlich auf die Bereitstellung einer kostengünstigen Möglichkeit zur Datenübertragung an IoT-Geräte.

McKinsey geht davon aus, dass bis 2023 IoT-verbundene Geräte im Wert von 43 Mrd. US-Dollar entstehen werden. Derzeit gibt es mehr als 200 IoT-Anwendungen für Unternehmen, unter anderem in den Bereichen Industrie 4.0, Smart Cities, Smart Homes, Connected Cars und E-Health.

Aufrufe: 0