Wer von zu Hause arbeitet, dem wird der Lohn gekürzt

Wer von zu Hause arbeitet, dem wird der Lohn gekürzt

16. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Wer von zu Hause arbeitet, dem wird der Lohn gekürzt

New York, 16.8.2021

Google-Mitarbeitern in den USA, die von zu Hause aus arbeiten, könnte der Lohn gekürzt werden. Google erklärte diese Handhabe mit dem Hinweis auf Remote – Mitarbeiter. Deren Löhne würden auf der Basis der lokalen Vergütungssätze für ihren Wohnort und nicht für das Hauptbüro, dem sie unterstellt seien, berechnet.

Laut der Nachrichtenagentur Reuters würde ein Angestellter, der in Stamford (Connecticut) lebt und von dort aus arbeite, 15 % weniger verdienen als ein Angestellter, der in New York City von zu Hause aus arbeitet.

Weiterhin wird berichtet, dass Google seinen Mitarbeitern 25 % weniger zahle, wenn sie San Francisco verlassen und in billigere Gegenden wie Lake Tahoe ziehen würden. Auch Microsoft, Facebook und Twitter zahlen Fernarbeitern, die in billigeren Gegenden leben, bereits weniger Geld.

Aufrufe: 1