Gescannter Nvidia – CEO überbrachte die April-Keynote

Gescannter Nvidia – CEO überbrachte die April-Keynote

17. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Gescannter Nvidia – CEO überbrachte die April-Keynote

San Francisco,17.8. 2021

Nvidia hat seinen CEO, Jensen Huang, gescannt und ein KI-System darauf trainiert, seine Gesten zu imitieren, um eine virtuelle Kopie von Huang zu erstellen, die bei der Keynote im April verwendet wurde. In einem Blog-Post hat Nvidia bekannt gegeben, das Huang die Keynote-Präsentation auf der GTC-Konferenz des Unternehmens im April nicht gehalten hat.

Nvidia sagte, es habe DSLR-Kameras verwendet, um einen vollständigen Gesichts- und Körperscan durchzuführen und ein 3D-Modell von Huang zu erstellen. Dann wurde eine KI darauf trainiert, seine Gesten und Ausdrücke zu imitieren”.

Schließlich hätte das Team noch “etwas KI-Magie angewandt, um seinen Klon realistisch zu machen”. Nvidia versetzte Jensen mithilfe von Omniverse, einer Plattform für Ingenieure, in die Küche.

https://www.techradar.com/news/jensens-kitchen-is-a-lie-nvidia-reveals-gtc-2021-keynote-nearly-100-synthetic

Aufrufe: 2