Google und Facebook jetzt auch im Unterwasserkabel- Geschäft aktiv

Google und Facebook jetzt auch im Unterwasserkabel- Geschäft aktiv

19. August 2021 0 Von Horst Buchwald

Google und Facebook jetzt auch im Unterwasserkabel- Geschäft aktiv

San Francisco , 19.8.2021

Google und Facebook bauen ein Unterwasserkabelsystem, das Japan, Singapur, Taiwan, Guam, die Philippinen und Indonesien miteinander verbinden soll. Das Apricot-Kabel soll 2024 in Betrieb gehen und eine Länge von 12.000 km (7.500 Meilen) haben. Es wird dazu beitragen, Millionen von Menschen im asiatisch-pazifischen Raum mit Breitbandzugang und 5G-Mobilfunkverbindungen zu versorgen.

Weltweit gibt es rund 400 Unterwasser-Telekommunikationskabel, die Sprach- und Internetverbindungen zwischen Ländern bereitstellen. Technologieunternehmen investieren verstärkt in Unterwasserverbindungen, um den Zugang zu ihren Diensten zu erweitern.

Im März kündigte Facebook Pläne zum Bau von Echo und Bifrost an, zwei Unterseekabel, die die USA über Singapur mit Indonesien verbinden werden.

Aufrufe: 3