Peking will umfassendes Regulierungssystem für Algorithmen schaffen

Peking will umfassendes Regulierungssystem für Algorithmen schaffen

23. Oktober 2021 0 Von Horst Buchwald

Peking will umfassendes Regulierungssystem für Algorithmen schaffen

Peking, 23.10.2021

Peking hat einen weiteren Schritt zur Regulierung von Algorithmen, den Codes, die künstliche Intelligenz steuern, unternommen.

Die chinesische Cyberspace-Verwaltung (CAC), die unter Xí Jìnpíng zur mächtigsten Regulierungs-, Überwachungs- und Zensurbehörde des Landes für das Internet geworden ist, hat die Absicht der Regierung angekündigt, innerhalb der nächsten drei Jahre ein umfassendes Regulierungssystem für Algorithmen zu schaffen.

Die Ankündigung erfolgte einen Monat, nachdem die CAC einen Entwurf von Richtlinien für die Verwendung von Algorithmen durch Internetunternehmen veröffentlicht hatte.

Die Ankündigung legt den Dreijahreszeitraum fest, innerhalb dessen die CAC selbst und alle anderen Regierungsorganisationen und Unternehmen entsprechende Regeln aufstellen und ihre Häuser in Ordnung bringen müssen.

Die CAC bestätigte auch die nationale Sicherheit und die ideologische Komponente der Kampagne: Wie Menschen müssen auch Algorithmen zensiert werden, dem Parteistaat gegenüber loyal sein und dem Xi Jinping-Gedanken des Sozialismus mit chinesischen Merkmalen folgen.

Die Ankündigung betrifft speziell “Algorithmen für Internet-Informationsdienste” und scheint sich an Internetunternehmen zu richten, die sich an Verbraucher wenden.

Die neue Ankündigung enthält nur wenige Einzelheiten, aber einige der Absichten wurden bereits in dem zuvor veröffentlichten Entwurf der Vorschriften erläutert. Dazu gehören Anforderungen an Internetunternehmen, die Folgendes vorsehen:

► den Nutzern Werkzeuge zur Verfügung stellen, mit denen sie die Daten verwalten können, die Algorithmen zur Erstellung von Profilen verwenden (z. B. Such- und Kaufhistorien);

► keine Algorithmen mehr zu verwenden, um Verkäufe an Minderjährige zu fördern und Internetsucht zu verursachen;

keine Algorithmen mehr verwenden, um brutale Arbeitsbedingungen für Lieferfahrer und andere Gigworker zu diktieren.

Aufrufe: 10