Können Tesla – Besitzer bald Satelliten- Internetverbindung nutzen?

Können Tesla – Besitzer bald Satelliten- Internetverbindung nutzen?

19. November 2021 0 Von Horst Buchwald

Können Tesla – Besitzer bald Satelliten- Internetverbindung nutzen?

 

San Francisco, 19.11.2021

Tesla-Besitzer haben berichtet, dass sie SpaceX Starlink-Schüsseln an Supercharger-Stationen in mehreren Bundesstaaten gesehen haben. Das deutet darauf hin, dass der Hersteller von Elektrofahrzeugen eine größere Einführung der Satelliten-Internetverbindung für die Nutzer der Stationen plant. Dies geschieht einige Wochen nachdem Elon Musk bestätigt hat, dass die Stationen WiFi erhalten werden.

Starlink überträgt Internet von Satelliten in der Umlaufbahn zu Antennen auf dem Boden.

Die Platzierung von Starlink-Antennen an den Superchargern könnte es Tesla-Besitzern ermöglichen, das Internet kostenlos zu nutzen, anstatt 10 US-Dollar pro Monat für den LTE-Dienst von Tesla zu bezahlen.

Ein Tesla-Besitzer, der eine Starlink-Schüssel an einer Supercharger-Station in Connecticut gesehen hat, bemerkte, dass die Scheibe “Tesla Service” heißt und ein WiFi-Signal mit dem Namen “Tesla” ausstrahlt.

Hintergrund: Musks Unternehmen SpaceX hat am Samstag 52 Starlink-Satelliten vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida gestartet.

Aufrufe: 8