Microsoft- CEO verkauft die Hälfte seines Aktienportfolios- warum?

Microsoft- CEO verkauft die Hälfte seines Aktienportfolios- warum?

1. Dezember 2021 0 Von Horst Buchwald

Microsoft- CEO verkauft die Hälfte seines Aktienportfolios- warum?

New York, 1.12.2021

Microsoft-CEO Satya Nadella hat am 22. und 23. November nach einem SEC- Bericht etwa die Hälfte seiner Aktien (838.584 Stück ) verkauft.

Er hat jetzt noch ~831.000 Aktien im Wert von etwa 280 Millionen Dollar. Nadella plant, den Erlös für persönliche Finanzierungs- und Diversifizierungszwecke zu verwenden, sagte ein Microsoft-Sprecher.

Microsoft ist seit der Ernennung Nadellas zum CEO im Jahr 2014 um 780 % gewachsen und wird mit 2,5 Milliarden Dollar bewertet. Somit hat die Firma im Oktober Apple als wertvollstes börsennotiertes Unternehmen der

Welt abgelöst.

Der Aktienverkauf erfolgte im Vorfeld der Einführung einer 7%igen Steuer auf langfristige Kapitalerträge von mehr als 250.000 Dollar pro Jahr im Bundesstaat Washington.

Aufrufe: 23