Allen Institute: Mehrheit der Amerikaner sind AI- Analphabeten

Allen Institute: Mehrheit der Amerikaner sind AI- Analphabeten

11. Dezember 2021 0 Von Horst Buchwald

Allen Institute: Mehrheit der Amerikaner sind AI- Analphabeten

New York, 11.12.2021

Laut dem Allen Institute for AI (AI2) haben nur etwa 16 % der Amerikaner, die an einem nationalen KI-Kenntnisquiz teilgenommen haben, mit einer Note von 60 % oder mehr bestanden.

Das Institut und Echelon Insights befragten 1.547 Personen mit 20 “richtig/falsch”-Fragen zu grundlegenden KI-Fähigkeiten. Sie kamen zu dem Schluss, dass “die Mehrheit der Amerikaner KI-Analphabeten sind” und dass ernsthafte Anstrengungen erforderlich sind, um sachliche Informationen über KI in großem Umfang zu verbreiten.

https://pnw.ai/article/america-needs-ai-literacy-now/72515409

Laut AI2 sind YouTube und soziale Medien die Hauptquellen für KI-Informationen, die jedoch oft nicht überprüft, priorisiert und/oder auf ideale Weise verbreitet werden. Das Institut sieht viele ungenutzte Möglichkeiten für die Aufnahme von KI in die Lehrpläne der Schulen, beginnend mit grundlegenden Konzepten in der Mittelstufe und fortgeschritteneren Demos und Analysen in der Oberstufe. Alle anderen zu erreichen sei schwieriger, so das Institut. Die USA brauchen einen “systematischen Weg”, um KI-Fakten und -Informationen in großem Umfang zu verbreiten.

Das Institut empfiehlt, dass die Nationale KI-Initiative der Biden-Regierung einen Standard für KI-Kenntnisse entwickelt. Es fordert die Unternehmen auf, ihre Mitarbeiter und Nutzer “über die wahren Fähigkeiten und Grenzen der KI” aufzuklären.

Aufrufe: 41