John Deer’s 8R ist völlig autonom

John Deer’s 8R ist völlig autonom

9. Januar 2022 0 Von Horst Buchwald

John Deer’s 8R ist völlig autonom

Der Landwirtschaftshersteller John Deere hat einen völlig autonomen Traktor vorgestellt, der in der Lage ist, Felder zu befahren, ohne dass ein Landwirt hinter dem Steuer sitzt. Der Traktor 8R nutzt Kameras und maschinelles Lernen, um zu manövrieren und Hindernissen auszuweichen.

Das System verwendet sechs Stereokamerapaare zur Hinderniserkennung, ein tiefes neuronales Netzwerk und GPS-Überwachung, um innerhalb eines eingezäunten Bereichs zu bleiben. Jahmy Hindman, CTO von Deere, bezeichnete es als “genauso groß wie der Übergang vom Pferd zum Traktor”.

Das System ist nach wie vor auf menschliche Arbeitskräfte angewiesen, denen automatisch Bilder gesendet werden, wenn es etwas Ungewöhnliches in der Umgebung erkennt. Die Landwirte werden über eine Smartphone-App gewarnt und können dem Traktor über die App auch aus der Ferne Befehle erteilen.

John Deere sagte, dass der Verkauf des Traktors in diesem Herbst beginnen könnte. Ein Preis wurde noch nicht bekannt gegeben.

Aufrufe: 1