USA: Venture- Capital-Deals im Rückwärtsgang

USA: Venture- Capital-Deals im Rückwärtsgang

6. März 2022 0 Von Horst Buchwald

USA: Venture- Capital-Deals im Rückwärtsgang

Laut den Analysten von Pitchbook wuchs der Wert der Venture-Capital-Deals im Bereich KI/ML um 87,2 % von 61,4 Mrd. USD im Jahr 2020 auf 115 Mrd. USD im Jahr 2021 und blieb damit hinter der gesamten VC-Finanzierung im Softwarebereich in den USA zurück.

Außerdem: Das gedämpfte Wachstum wurde durch einen nur 62,1 %igen Anstieg des Transaktionswerts in Asien und ein größeres Interesse der Investoren an Web3 und dezentraler Finanzierung angetrieben.

Im dritten Quartal investierten die leistungsstärksten VC-Investoren mehr als das 6-fache ihres Early-Stage- und Seed-Deal-Volumens in Web3 und DeFi) und nicht in KI und ML.

Während das Wachstum der Finanzierung durch den Hype um Web3 und Blockchain-Technologien gedämpft wurde, verzeichnete AI/ML rekordverdächtige Exit-Aktivitäten. Bei 475 Exits wurde ein Gesamtwert von 208,9 Mrd. USD erzielt. Die letztgenannte Zahl entspricht einem Anstieg von 79,9 % im Vergleich zum Vorjahr, während der erste Wert durch mehrere “Decacorn”-Exits bestimmt wurde.

Der Exit-Wert von 208,9 Mrd. USD war mehr als eine Verdoppelung des bisherigen Rekords von 97,9 Mrd. USD, der 2019 aufgestellt wurde. Das Wachstum der Softwarefinanzierung in den USA betrug im Jahr 2021 113 % gegenüber dem Vorjahr.

https://pitchbook.com/news/reports/2021-annual-artificial-intelligence-machine-learning-report

Aufrufe: 5