Neues Magic Leap- Headset zielt auf Unternehmen

Neues Magic Leap- Headset zielt auf Unternehmen

16. März 2022 0 Von Horst Buchwald

Neues Magic Leap- Headset zielt auf Unternehmen

New York, 16.3.2022

Magic Leap hat ein neues Augmented-Reality-Headset vorgestellt, das sich an Unternehmen in Branchen wie dem Gesundheitswesen und der Fertigung richtet.

Das einst gehypte AR-Unternehmen hat sich nach den schlechten Verkaufszahlen seines Magic Leap 1, das 2018 auf den Markt kam, im Jahr 2020 von Privatkunden auf Unternehmen umgestellt.

Der Magic Leap 2 wurde kürzlich Reportern vorgeführt. Als Verkaufstermin wurde Ende September genannt. Es wird voraussichtlich mehr als 2.400 US-Dollar kosten und mit einem externen Computer geliefert.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger verfügt das Headset über ein doppelt so großes Sichtfeld, so dass man nicht mehr nach oben und unten schauen muss, um größere Objekte zu sehen. Es verwendet einen semi-custom AMD-Chip anstelle eines Nvidia-Chips und Open-Source-Android anstelle eines eigenen Betriebssystems.

 

Einige bemerkenswerte Upgrades sind das selektive Dimmen, um den Hintergrund abzudunkeln und die Transparenz digitaler Bilder anzupassen, sowie das Inside-Out-Tracking in den Controllern, um die Bewegungen des Trägers zu verfolgen.

Aufrufe: 3