IDC: KI-Ausgaben erreichen 2025 in den USA 120 Milliarden Dollar

IDC: KI-Ausgaben erreichen 2025 in den USA 120 Milliarden Dollar

23. März 2022 0 Von Horst Buchwald

IDC: KI-Ausgaben erreichen 2025 in den USA 120 Milliarden Dollar

New York, 23.3.2022

Einem neuen IDC-Bericht zufolge werden sich die Ausgaben für KI-Technologie in den USA bis 2025 verdoppeln und 120 Milliarden Dollar erreichen. Auf die USA entfällt mehr als die Hälfte der weltweiten KI-Ausgaben.

IDC veröffentlichte diese Zahlen in seinem neuesten Worldwide Artificial Intelligence Spending Guide, der den Einsatz von KI in 19 US-Branchen von Banken bis Medien detailliert beschreibt.

Für diese Branchen wird ein Wachstum der KI-Ausgaben von mindestens 20 % erwartet.

Professionelle Dienstleistungen, Medien sowie Wertpapier- und Anlagedienstleistungen werden mit CAGRs von mehr als 30 % das schnellste Wachstum aufweisen.

IDC prognostiziert, dass der Einzelhandel die größte Branche für KI-Ausgaben bleiben wird, gefolgt vom Bankwesen. Zusammen werden sie bis 2025 voraussichtlich 28 % der KI-Ausgaben in den USA ausmachen.

Im Einzelhandel werden die größten Investitionen in KI-Anwendungsfälle in fortschrittliche Kundenservice-Agenten, KI-Einkaufsberater und Produktempfehlungstools fließen.

Die KI-Ausgaben im Bankensektor werden sich auf den Kundenservice konzentrieren, z. B. Auf Beratung durch KI-Softwareberater, sowie auf Betrugsanalysen und fortschrittliche Erkennung und Abwehr von Bedrohungen.

Aufrufe: 1