KI-Ethikexperte Timnit Gebru hält Zoom- Vorlesung am 29. März

KI-Ethikexperte Timnit Gebru hält Zoom- Vorlesung am 29. März

28. März 2022 0 Von Horst Buchwald

KI-Ethikexperte Timnit Gebru hält Zoom- Vorlesung am 29. März

San Francisco, 28.3.2020

Die Veranstaltung mit dem Titel “The Quest for Ethical Artificial Intelligence” (Die Suche nach ethischer künstlicher Intelligenz) wird vom Penn State’s Center for Socially Responsible Artificial Intelligence und dem Penn’s College of Information Sciences and Technology ausgerichtet.

Gebru ist eine prominente KI-Forscherin und Tech-Aktivistin, die 2018 eine Studie über rassistische Vorurteile in KI-Algorithmen mitverfasst hat. Sie machte 2020 Schlagzeilen, als sie ihren Posten als Co-Leiterin der ethischen KI-Forschungsgruppe von Google verlor.

Die Kontroverse wurde durch ein Paper ausgelöst, dass Gebru mitverfasst hatte und das auf die Risiken von groß angelegten KI-Sprachmodellen aufmerksam machte.

Als Google sie aufforderte, zu gehen, oder ihren Namen zu löschen, lehnte sie ab. Ein Jahr später gründete sie

das Distributed Artificial Intelligence Research Institute (DAIR), ein unabhängiges und in der Gemeinschaft verwurzeltes KI-Forschungsinstitut, das sich gegen den Einfluss von Big Tech in der KI einsetzt.

Nach dem Vortrag ist eine öffentliche Fragerunde sowie eine Gruppendiskussion für Studierende und angehende KI-Praktiker vorgesehen.

Teilnahme ab 14:00 Uhr: https://ai.psu.edu/news-events/events/timnit-gebru

Aufrufe: 4