Tesla: Schleier weg vom Cybertruck, Futurismus- Taxi geheimnisvoll verhüllt

Tesla: Schleier weg vom Cybertruck, Futurismus- Taxi geheimnisvoll verhüllt

11. April 2022 0 Von Horst Buchwald

Tesla: Schleier weg vom Cybertruck, Futurismus- Taxi geheimnisvoll verhüllt

San Francisco, 11.4.2022

Tesla hat bei der Eröffnung seiner neuen Giga-Fabrik in Austin (Texas) Pläne für ein futuristisches Robotaxi angekündigt und den Prototyp eines Cybertrucks vorgestellt.

Musk entschuldigte sich für die Verzögerungen und sagte, er werde 2023 auf den Markt kommen. Danach präsentierte er einen neuen Cybertruck-Prototyp ohne Türgriffe. Laut Musk, würden die Türen von Sensoren geöffnet, die “wissen”, wann der richtige Zeitpunkt ist.

Weitere Projekte wurden genannt und zugleich geheimnisvoll verhüllt. Darunter war auch „ein spezielles, selbstfahrendes Taxi, das futuristisch aussehen wird. ” Wer Details erfahren wollte, wurde enttäuscht.

Die rund 1,1 Milliarden Dollar teure 10 Millionenuadratmeter große Anlage in Austin beherbergt sowohl die Fahrzeug- als auch die Batteriemontage. Hier wird hauptsächlich das Tesla Model Y produziert , mit einer möglichen Produktion von bis zu 500.000 Fahrzeugen pro Jahr. Außerdem, ist

hier auch der neue Firmensitz geplant.

Aufrufe: 2