Mit neuem Zero-Click katalanische Politiker angegriffen

Mit neuem Zero-Click katalanische Politiker angegriffen

20. April 2022 0 Von Horst Buchwald

Mit neuem Zero-Click katalanische Politiker angegriffen

Barcelona, 20.4.2022

Es wurde ein neues Zero-Click-iMessage-Exploit zur Installation von Spyware der NSO Group gefunden. Die Spyware wurde verwendet, um katalanische Politiker, Journalisten und Aktivisten anzugreifen.

Die neue iOS Zero-Click-Sicherheitslücke mit dem Namen HOMAGE betrifft einige Versionen vor iOS 13.2. Sie wurde in einer Kampagne verwendet, die zwischen 2017 und 2020 mindestens 65 Personen mit der Pegasus-Spyware von NSO angriff.

Katalanische Mitglieder des Europäischen Parlaments, alle katalanischen Präsidenten seit 2010, katalanische Gesetzgeber, Juristen, Journalisten und Mitglieder zivilgesellschaftlicher Organisationen sowie deren Familien wurden Opfer dieses Hacks.

NSO-Spionageprogramme wurden auch bei Angriffen auf hochrangige Beamte der Europäischen Kommission im vergangenen Jahr eingesetzt, darunter auch auf den EU-Justizkommissar.

Das finnische Außenministerium teilte mit, dass die Geräte finnischer Diplomaten im Januar mit der Spionagesoftware Pegasus der NSO-Gruppe infiziert wurden.

Pegasus ist ein Spionageprogramm, das von der israelischen Überwachungsfirma NSO Group entwickelt wurde.

Aufrufe: 0