Startup Anduril Industries vor Höherbewertung?

Startup Anduril Industries vor Höherbewertung?

29. April 2022 0 Von Horst Buchwald

Startup Anduril Industries vor Höherbewertung?

San Francisco, 29.4.2022

Das KI-gestützte Verteidigungstechnologie-Startup Anduril Industries hat mitgeteilt, das es in einer Serie- E- Runde zwischen einer halben und einer Milliarde USD aufbringen will. Die Bewertung würde dann vor der Investition auf über 7 Mrd. USD ansteigen.

Das in Kalifornien ansässige Unternehmen Anduril produziert unter anderem KI-gestützte Softwareplattformen, Hardware zur Erkennung von Objekten und Personen sowie Abfangdrohnen für die Verteidigung.

Anduril wird von Investoren wie Peter Thiel (Pay Pal, Facebook, Palantier Technologies ) unterstützt und wurde 2017 von Palmer Luckey, dem Gründer von Oculus VR, gegründet, nachdem er Oculus für 2 Milliarden Dollar an Facebook verkauft hatte.

Im Juni 2021 gab das Startup eine Finanzierungsrunde der Serie D in Höhe von 450 Mio. USD bekannt, die laut Luckey dazu dienen sollte, US-Kriegskämpfer und Verbündete in “unbesiegbare Technomancer” zu verwandeln, die autonome Systeme nutzen.

Zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen eine Bewertung von 4,6 Milliarden Dollar. Im Januar erhielt Anduril seinen bisher größten Auftrag, einen Auftrag in Höhe von fast 1 Mrd. US-Dollar als Systemintegrator für die Drohnenabwehr des Special Operations Command.

Das Anduril-Drohnenabwehrsystem Lattice nutzt KI-fähige Wachtürme, um “feindliche” Drohnen im Luftraum zu erkennen, und setzt eigene Drohnen zur Abwehr ein. Die autonome Technologie stützt sich auf Computer Vision und maschinelles Lernen.

Aufrufe: 18