Chinesische Winnti- Hacker geschnappt- sensible Dokumente waren das Hauptziel

Chinesische Winnti- Hacker geschnappt- sensible Dokumente waren das Hauptziel

5. Mai 2022 0 Von Horst Buchwald

Chinesische Winnti- Hacker geschnappt- sensible Dokumente waren das Hauptziel

Washington, 5.5.2022

Chinesische Winnti-Hacker wurden dabei erwischt, wie sie geistiges Eigentum von multinationalen Unternehmen stahlen. Der Verstoß wurde von Sicherheitsanalysten gemeldet.

Zu den Zielen gehörten Technologie- und Produktionsunternehmen, die hauptsächlich in Ostasien, Westeuropa und Nordamerika ansässig sind.

Die Angreifer hatten es auf geistiges Eigentum, sensible Dokumente, Blaupausen, Diagramme, Formeln und herstellungsbezogene geschützte Daten abgesehen.

Der Angriff , der schon seit 2019 läuft, bestand aus einer mehrstufigen Infektionskette, die es der Gruppe ermöglichte, unter dem Radar zu bleiben.

Aufrufe: 12