Goodfellow arbeitet jetzt bei DeepMind

Goodfellow arbeitet jetzt bei DeepMind

20. Mai 2022 0 Von Horst Buchwald

Goodfellow arbeitet jetzt bei DeepMind

San Francisco, 19.5.2022

Ian Goodfellow, der ehemalige Direktor für maschinelles Lernen bei Apple, hat Berichten zufolge eine Stelle im KI-Labor der in London ansässigen Alphabet-Tochter DeepMind angenommen. Das Ausscheiden bei Apple begründete der Forscher mit seiner Missbilligung der Rückkehrpolitik des Unternehmens an den Arbeitsplatz.

Das neue Umfeld ist für Goodfellow keineswegs neu. Vor seiner Zeit bei Apple war er Angestellter bei Google.

Indessen hat Apple mitgeteilt, dass es seine Pläne verschieben wird, Mitarbeiter des Unternehmens zu verpflichten, an drei Tagen pro Woche ins Büro zurückzukehren, da die COVID-Fälle zunehmen.

Stattdessen wird das Unternehmen an seinem ursprünglichen Plan festhalten, zwei Tage in der Woche im Büro zu arbeiten, obwohl die Mitarbeiter weiterhin aus der Ferne arbeiten können, wenn sie wollen.

Aufrufe: 4