KI-Direktor Pentagon: Tempo, Tempo – China zieht im Ki- Bereich davon

KI-Direktor Pentagon: Tempo, Tempo – China zieht im Ki- Bereich davon

29. Mai 2022 0 Von Horst Buchwald

KI-Direktor Pentagon: Tempo, Tempo – China zieht im Ki- Bereich davon

 

Washington, 29.5. 2022

 

Der Direktor des Pentagon für künstliche Intelligenz, Generalleutnant Michael Groen erklärte, dass die USA erhebliche Schritte zur Verbesserung ihrer KI unternehmen müssen, wenn sie China schlagen wollen, es müsse eher als Macher denn als Koordinator auftreten.

China will den Bereich der künstlichen Intelligenz bis 2030 dominieren. Fachleute schätzen, dass er sich bis 2030 zu einer 16-Tonnen-Industrie entwickelt hat.

Groen zitierte einen Aktionärsbrief von Jeff Bezos aus dem Jahr 2002, in dem es heißt, dass die verschiedenen Abteilungen des Pentagons stärker zusammenarbeiten und eine einheitliche Front bilden müssen.

Der KI-Direktor sagte, dass China derzeit seinen 14. Fünfjahresplan ausführe, um sein Ziel der KI-Vorherrschaft bis 2030 zu erreichen, während die USA derzeit ihr 14. auf KI basierendes Programmzielmemorandum erstellen.

 

Aufrufe: 16