KI- Tool kann frühzeitig Lungenembolie erkennen

KI- Tool kann frühzeitig Lungenembolie erkennen

29. Mai 2022 0 Von Horst Buchwald

KI- Tool kann frühzeitig Lungenembolie erkennen

 

San Francisco, 29.5.2022

 

Die FDA hat ein KI-Tool des Unternehmens RapidAI zugelassen, das Anzeichen einer möglichen Lungenembolie bei Patienten erkennen kann.

Die KI-gestützte Bildgebungssoftware analysiert CT-Lungenangiogramme, um eine mögliche zentrale Lungenembolie zu erkennen.

Diese Blutgerinnsel befinden sich in den zentralen Arterien der Lunge und können tödlich sein.

Wird ein solches Gerinnsel entdeckt, sendet das System eine Warnung an die Ärzte, damit diese die Patienten schneller einteilen können.

Die FDA erteilte 2020 auch die Zulassung für die Rapid LVO-Software von RapidAI. Dieses KI-Tool erkennt vermutete große Gefäßverschlüsse (LVO) in CT-Scans des Gehirns.

 

Aufrufe: 19