Regierung New Yorks schaffte 800 Sozialroboter an

Regierung New Yorks schaffte 800 Sozialroboter an

30. Mai 2022 0 Von Horst Buchwald

Regierung New Yorks schaffte 800 Sozialroboter an

New York, 30.5.2022
Die Regierung von New York hat sich mit Intuition Robotics zusammengetan, um mehr als 800 ElliQ-Sozialroboter an ältere Menschen zu verteilen. Senioren in diesem Bundesstaat können den KI- und sprachgesteuerten Roboter für Medikamentenerinnerungen, Unterhaltungen, Anrufe und Wellness-Tipps nutzen.
Das New York State Office for the Aging (NYSOFA) hat die ElliQ-Geräte von Intuition zu einem ungenannten Preis erworben. Die Behörde wird die Personen nach Kriterien wie Alter und Zugang zu Wi-Fi auswählen. Intuition kümmert sich um die Installation und Schulung.
Nach mehrjährigen Betatests brachte Intuition ElliQ im März als kommerzielles Produkt auf den Markt. Der Roboter, der als eine “proaktivere” Version von Alexa beschrieben wird, kann als Gesprächsbegleiter fungieren, um soziale Isolation zu bekämpfen.
Er besteht aus einem schwenkbaren “Gesicht” mit Lautsprechern und einem Mikrofon. Außerdem verfügt er über ein Touchscreen-Tablet, auf dem Videoanrufe und Bilder angezeigt werden können.
Intuition hat ElliQ zusammen mit fuseproject, einer Industriedesignfirma, entwickelt. Die ersten Verkäufe konzentrieren sich auf Südflorida.

Aufrufe: 4