Apple: ungeduldiges Warten auf die WWDC 2022

Apple: ungeduldiges Warten auf die WWDC 2022

2. Juni 2022 0 Von Horst Buchwald

Apple: ungeduldiges Warten auf die WWDC 2022

San Francisco, 2.6.2022

Es wird erwartet, dass Apple neue Software-Updates auf seiner WWDC 2022 Entwickler-Keynote am Montag, den 6. Juni ankündigt.

Auf der WWDC wird Apple eine Vorschau auf iOS 16, iPadOS 16, watchOS 9, tvOS 16 und macOS 13 geben, bevor die endgültigen Versionen im Herbst veröffentlicht werden.

Für iOS 16 prognostizierte ein Insider mehr “Social Network-ähnliche Funktionen” in Nachrichten sowie neue Funktionen für die Health-App, die mit dem iPhone und der Apple Watch zusammenarbeiten.

Darüber hinaus wird erwartet, dass iOS 16 Unterstützung für ein “Always-on”-Display auf dem kommenden iPhone 14 und iPhone 14 Pro bieten wird. Das bedeutet, dass Widgets auf dem Sperrbildschirm angezeigt werden können, auch wenn das Telefon nicht benutzt wird, ähnlich wie bei neueren Apple Watches.

Die Funktion, die ursprünglich für das iPhone 13 geplant war, aber später gestrichen wurde, funktioniert, indem die Bildwiederholrate des Bildschirms reduziert wird.

Aufrufe: 23