Google entließ Software-Ingenieur Lemoine

Google entließ Software-Ingenieur Lemoine

26. Juli 2022 0 Von Horst Buchwald

Google entließ Software-Ingenieur Lemoine

San Francisco, 26.7.2022

Google hat einen Software-Ingenieur entlassen, der zuvor behauptet hatte, das KI-Chatbot-Modell des Unternehmens sei empfindungsfähig. Blake Lemoine wurde im Juni beurlaubt, nachdem Google behauptet hatte, er habe unzulässigerweise vertrauliche Informationen über das KI-Projekt an Außenstehende weitergegeben.

Lemoine, ein Mitglied der Google-Organisation “Responsible AI”, sagte, er habe im letzten Herbst mit Googles Sprachmodell für Dialoganwendungen (LaMDA) zu chatten begonnen. Der Ingenieur machte später Schlagzeilen, als er behauptete, das KI-System sei eine empfindungsfähige Person mit Rechten. Google wies diese Behauptung schnell zurück und erklärte, Lemoine habe die Technologie vermenschlicht.

Aufrufe: 5