Ist TikTok ein Spionagetool?

Ist TikTok ein Spionagetool?

5. August 2022 0 Von Horst Buchwald

Ist TikTok ein Spionagetool?

London, 5.8.2022

Das britische Parlament hat am Mittwoch sein TikTok-Konto geschlossen. Der Schritt erfolgte, nachdem Parlamentarier ihre Besorgnis darüber geäußert hatten, dass TikTok von der chinesischen Regierung als Überwachungsinstrument genutzt werden könnte.

Die Entscheidung, das TikTok-Konto des Parlaments zu schließen, kam nur eine Woche nach der Eröffnung des Kontos.

Hochrangige Abgeordnete hatten sich in einem Brief an die Sprecher des Unterhauses und des Oberhauses gewandt und behauptet, das neue Konto gefährde die Datensicherheit.

In dem Brief wurden Bedenken über die Beziehungen von ByteDance, der Muttergesellschaft von Tiktok, zur chinesischen Regierung geäußert.

Die Daten der europäischen TikTok-Nutzer werden in Singapur und den USA gespeichert und können Berichten zufolge von chinesischen Mitarbeitern eingesehen werden.

TikTok behauptet, dass Ingenieure in China nur begrenzten Zugang zu den weltweit gespeicherten Daten haben.

Das Unternehmen beabsichtigt, im Jahr 2023 einen Datenspeicher in Irland zu errichten.

Aufrufe: 8