Musk: Haushaltsroboter könnten billiger sein als ein Auto

Musk: Haushaltsroboter könnten billiger sein als ein Auto

21. August 2022 0 Von Horst Buchwald

Musk: Haushaltsroboter könnten billiger sein als ein Auto

San Francisco, 21.8.2022

Laut Elon Musk wird der humanoide Roboter von Tesla einen Bildschirm im Gesicht haben, der als interaktive Schnittstelle für die menschliche Kommunikation dient.

Musk teilte weitere Details über den Universalroboter in einer kürzlich erschienenen Kolumne, die er für die offizielle Publikation der Cyberspace Administration of China schrieb. Tesla könnte einen funktionierenden Prototyp des Roboters auf seinem nächsten AI Day am 30. September vorstellen.

In der Kolumne sagte Musk, der Tesla Bot habe die Größe und das Gewicht eines erwachsenen Menschen. Er kann schnell und mit kleinen Schritten gehen und schwere Gegenstände aufheben und tragen.

Der Tesla-Bot wurde mit Beinen entworfen, weil die menschliche Gesellschaft in der Interaktion mit zweibeinigen Humanoiden mit zwei Armen und 10 Fingern verwurzelt ist, schrieb er.

Das erste Ziel besteht darin, langweilige, gefährliche und sich wiederholende Aufgaben zu ersetzen. Mit der Zeit könnten die Bots Millionen von Haushalten bedienen, indem sie Aufgaben wie Rasenmähen, Kochen und die Pflege älterer Menschen übernehmen, so Musk.

Sobald die Menschheit die Probleme mit selbstfahrenden Autos gelöst hat, kann die KI-Technologie auf humanoide Roboter ausgeweitet werden, die ein “viel breiteres Anwendungsspektrum als Autos” haben, sagte er.

Der CEO bekräftigte außerdem, dass der erste Roboterprototyp noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Tesla wird daran arbeiten, seine Intelligenz zu verbessern und die Produktion in großem Maßstab anzugehen.

 

Er geht davon aus, dass der Nutzen des Roboters jedes Jahr steigen wird, wenn die Kosten sinken und die Produktion zunimmt. „In der Zukunft könnte ein Haushaltsroboter billiger sein als ein Auto”, schrieb Musk. “Vielleicht werden die Menschen in weniger als einem Jahrzehnt in der Lage sein, einen Roboter als Geburtstagsgeschenk für ihre Eltern zu kaufen.”

Aufrufe: 3