Ransomware- Bande Hive hat Tata Power angegriffen

Ransomware- Bande Hive hat Tata Power angegriffen

26. Oktober 2022 0 Von Horst Buchwald

Ransomware- Bande Hive hat Tata Power angegriffen

Delhi, 26.10.2022

Die Ransomware Hive hat die Verantwortung für den Cyberangriff auf Tata Power übernommen. Der Angriff erfolgte Anfang Oktober.

Tata Power ist Indiens größtes Energieunternehmen und gehört zum größten Konglomerat des Landes, der Tata Group. Die Ransomware-Bande Hive hat damit begonnen, gestohlene Daten wie Kundenverträge, Gehaltsinformationen, Vertragsdokumente, E-Mails, Adressen, Telefonnummern, Passnummern und Daten von Steuerzahlern zu verbreiten.

Forscher gehen davon aus, dass die Gruppe die Informationen weitergibt, weil Tata Power sich möglicherweise geweigert hat, ein Lösegeld zu zahlen.

Die Ransomware-Bande Hive wurde 2021 aufgespürt. Die Gruppe nutzt Ransomware-as-a-Service, um Organisationen auf der ganzen Welt.

Bevorzugte Branchen wie sind Automobil, Bau, Bildung, Energie, Unterhaltung, Finanzdienstleistungen, Lebensmittel und Getränke, Regierung, Hardware, Gesundheitswesen, Technologie usw. ab.

Hive hat bereits erfolgreich Ziele wie das öffentliche Gesundheitssystem Costa Ricas und Media Markt angegriffen.

Aufrufe: 2