Lego kündigt Ende der Mindstorm- Bausätze an

Lego kündigt Ende der Mindstorm- Bausätze an

29. Oktober 2022 0 Von Horst Buchwald

Lego kündigt Ende der Mindstorm- Bausätze an

New York, 29.10.2022

Lego hat angekündigt, seine Mindstorms-Bausätze für den Bau von halbautonomen Robotern auslaufen zu lassen. Die Baukästen wurden erstmals 1998 in Zusammenarbeit zwischen Lego und dem Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt. Lego sagt, dass es die Produktion bis Ende dieses Jahres einstellen wird.

Die Bausätze enthalten Technics-Bausteine zum Bau von Robotern, die von einer programmierbaren Prozessoreinheit und Sensoren gesteuert werden können. Viele Enthusiasten sind dafür bekannt, dass sie die Roboter mit KI-Komponenten ausstatten, z. B. mit Computer Vision

Die Bausätze sind im Laufe der Jahre um neue Generationen erweitert worden. Die jüngste, der Robot Inventor, kombiniert das Bausystem mit Robotik- und Kodierelementen.

Lego sagt, dass es den Support für die mobile App noch zwei oder mehr Jahre nach der Einstellung der Bausätze aufrechterhalten wird. Es wird sein Mindstorms-Team in “andere Bereiche des Unternehmens” verlagern.

 

Aufrufe: 2