Ist Elon Musk nach der Twitter-Übernahme am Ziel seiner Träume?

Ist Elon Musk nach der Twitter-Übernahme am Ziel seiner Träume?

30. Oktober 2022 0 Von Horst Buchwald

Ist Elon Musk nach der Twitter-Übernahme am Ziel seiner Träume?

San Francisco, 30.10.2022

Viel Zeit für ein Weiterträumen wird ihm nicht erlaubt. Denn von zahlreichen Ecken wird er derzeit massiv daran erinert, dass er einige Veränderungen plant. Dazu gehört sein Versprechen , den Algorithmus der Plattform der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wie das ablaufen könnte, hat Musk im April auf einer TED- Veranstaltung bereits beschrieben. Danach favorisiert er, den zugrunde liegenden Code auf GitHub zu veröffentlichen, das, so Musk, würde die Transparenz erhöhen.

Musk nannte noch weitere Punkte, die für diese Aktion sprechen: sie könnte Manipulationen hinter den Kulissen verhindern, entweder algorithmisch oder manuell.

Im März wollte Musk von seinen 82 Millionen Followern wissen, ob der “Twitter-Algorithmus Open Source” sein sollte. Nahezu 83 % stimmten mit Ja.

Musk hat auch betont, dass er die permanenten Verbote auf der Plattform abschaffen und die Zahl der Spam-Bots und gefälschten Konten bekämpfen will.

Aufrufe: 4