Amazon.: Ist Alexa noch zu retten ? / Jetzt kommt Sparrrow

Amazon.: Ist Alexa noch zu retten ? / Jetzt kommt Sparrrow

11. November 2022 0 Von Horst Buchwald

Amazon.: Ist Alexa noch zu retten ? / Jetzt kommt Sparrrow

San Francisco,11.11.2022

Amazon führt eine Kostensenkungsprüfung durch. Nicht rentable Geschäftsbereiche sollen verkleinert werden.

Einige Mitarbeiter der betroffenen Einheiten urden aufgefordert, sich einen anderen Arbeitsplatz im Unternehmen zu suchen. Amazon hat bereits einen Einstellungsstopp für die meisten Positionen verhängt, mit Ausnahme von Forschungs- und Entwicklungspositionen.

Amazons Geräteeinheit, zu der auch der auch Alexa gehört, steht auf dem Prüfstand. Hier sind zur Zeit rund 10 00 Mitarbeiter aktiv. In den letzten Jahren hat die Sparte jährlich Verluste von mehr als 5 Mrd. USD verzeichnet. Angeblich wird noch geprüft, ob neue Funktionen das Aus der Dame retten könnten.

Amazon hat am Donnerstag Sparrow – den neuesten Lagerroboter – vorgestellt. Es handelt sich um einen Ki – gesteuerten Roboterarm , der demnächst sämtliche Artikel im Bestand von Amazon identifizieren kann. Zu diesem Zeitpunkt sind es 65%.

Amazon’‘s Basis für Roboter war bisher Kiva Systems. Nach der Übernahme heißt die Tochterfirma Amazon Robotics, Ihre Spezialität ist der Bau von Lagerrobotern.

Erst im uni stellte das Unternehmen seinen ersten vollständig autonomen Lagerroboter vor. Er heißt Proteus und bedient Amazons Rollwagen, mit dem er die Pakete durch die Sortierzentren transportiert.

Aufrufe: 1