Rekord beim Arbeitsplatz- Abbau in der Tech- Branche

Rekord beim Arbeitsplatz- Abbau in der Tech- Branche

14. November 2022 0 Von Horst Buchwald

Rekord beim Arbeitsplatz- Abbau in der Tech- Branche

New York, 14.11.2022

Jüngsten Daten zufolge hat sich der Stellenabbau in der Technologiebranche in den letzten Wochen beschleunigt, da sich die Unternehmen auf eine Konjunkturabkühlung einstellen.

Aus den Analysen der Beratungsfirma Challenger, Gray & Christmas ergibt sich, dass im

Oktober in diesem Segment 9.587 Mitarbeiter gekündigt wurden – so viele wie seit dem Höhepunkt der Pandemie im November 2020 nicht mehr. Aus den Analysen der Beratungsfirma Challenger, Gray & Christmas.

Im gesamten Jahr 2022 haben mehr als 100.000 Beschäftigte in Tech-Startups ihren Job verloren, mehr als die 81.000 Stellen, die im gesamten Jahr 2020 abgebaut wurden.

Alphabet (Google), Apple und Amazon.com haben in diesem Jahr einen Einstellungsstopp verhängt oder die Zahl der Entlassungen verringert.

Zu den Unternehmen, die in den letzten Wochen Entlassungen vorgenommen haben, gehören Lyft, Stripe, Chime und Opendoor.

Aufrufe: 2