Meta dementiert: Zuckerberg wird 2023 nicht zurücktreten

Meta dementiert: Zuckerberg wird 2023 nicht zurücktreten

23. November 2022 0 Von Horst Buchwald

 

Meta dementiert: Zuckerberg wird 2023 nicht zurücktreten

 

San Francisco, 23.11.2022

 

 

Ein Meta-Sprecher hat eineM Bericht der Online-Publikation „The Leak“ widersprochen, wonach Meta – CEO Mark Zuckerberg im Jahr 2023 zurücktreten werde.

 

Die Publikationn beruft sich auf eine anonyme Quelle und behauptete, dass sein Rücktritt keinen Einfluss auf die Pläne von Meta für das Metaverse haben würde.

 

Kommunikationsdirektor Andy Stone stellte dazu fest. “ Das ist falsch.“ The Leak nahm das zwar zur Kenntnis, änderte jedoch nichts. Die < Publikatkion stellte fest<. man stehe weiterhin zu den <informationen und deren Quelle.

 

 Der Aktienkurs von Meta ist in diesem Jahr um mehr als 70 % gefallen. In einem Brief an die Mitarbeiter kündigte Zuckerberg in diesem Monat Pläne an, 13 % der 87.000 Mitarbeiter des Unternehmens zu entlassen, wovon etwa 11.000 Personen betroffen sind.

 

Einige Investoren haben sich skeptisch über Metas Fokus auf das Metaverse geäußert. In einem offenen Brief im vergangenen Monat schlug Aktionär Brad Gerstner, CEO von Altimeter, Maßnahmen vor, die Meta ergreifen könnte, um das Vertrauen der Investoren zurückzugewinnen.

Aufrufe: 3