My Heritage bringt „Time Machine“ auf den Markt

My Heritage bringt „Time Machine“ auf den Markt

29. November 2022 0 Von Horst Buchwald

My Heritage bringt „Time Machine“ auf den Markt

San Francisco, 29.11.2022

Das Genealogie-Unternehmen MyHeritage hat ein KI-Tool eingeführt, das Bilder einer Person in verschiedenen historischen Perioden erstellt. Das KI-Tool “Time Machine” ging in den sozialen Medien viral, als Menschen ihre KI-generierten Bilder vorführten.

Das Tool basiert auf dem Text-zu-Bild-KI-Generator Stable Diffusion und einer von Astria AI lizenzierten Technologie. Um die App zu nutzen, laden die Nutzer 10 bis 25 Gesichts- oder Ganzkörperfotos einer einzelnen Person hoch.

Eine kostenlose Version, die auf Desktop- und mobilen Browsern verfügbar ist, kann bis zu 40 Bilder generieren. Laut MyHeritage kann man sich selbst als Astronaut, ägyptischer Pharao, mittelalterlicher Ritter und andere historische Persönlichkeiten vorstellen.

Innerhalb weniger Tage nach dem Start des Tools haben die Nutzer mehr als 800.000 Fotos hochgeladen und 3,8 Millionen Bilder erstellt. MyHeritage ist auch bekannt für Deep Nostalgia, sein KI-Programm, das alte Familienfotos animiert.

Aufrufe: 2