Apple: Texte werden zu Hörbüchern

Apple: Texte werden zu Hörbüchern

9. Januar 2023 0 Von Horst Buchwald

Apple: Texte werden zu Hörbüchern

San Francisco, 9.1.2023

Apple erlaubt jetzt Autoren und Verlegern auf seiner Books-Plattform, Texte mithilfe künstlicher Intelligenz in Hörbücher umzuwandeln.

Apple betonte, dass auch unabhängige Autoren auf diesem Weg eine weitere Verkaufschance eröffnet wird. Sowohl „die Kosten wie die Komplexität der Umwandlung in Audio“ hatten dies bisher verhindert.

Die digitale Erzählung kombiniert fortschrittliche Sprachsynthese-KI mit der Arbeit von Audioingenieuren, Spezialisten für Qualitätskontrolle und Linguisten, so das Unternehmen. Apple ordnet Büchern – basierend auf ihrem Genre – bestimmte KI-Stimmen zu. Beispielsweise wird Belletristik und Liebesliteratur von den KI-Stimmen „Madison“ und „Jackson“ erzählt.

 

Aufrufe: 8