Tesla senkt Preise für seine Fahrzeuge um bis zu 20%

Tesla senkt Preise für seine Fahrzeuge um bis zu 20%

13. Januar 2023 0 Von Horst Buchwald

Tesla senkt Preise für seine Fahrzeuge um bis zu 20%

San Francisco, 13.1. 2023

Tesla hat die Preise für einige seiner in den USA und Europa verkauften Fahrzeuge um bis zu 20 % gesenkt. In einigen Fällen werden die Preissenkungen es US-Käufern ermöglichen, sich für eine Steuergutschrift der Bundesregierung in Höhe von 7.500 US-Dollar für den Kauf von Elektrofahrzeugen zu qualifizieren.

 

Das Basismodell-Y-Crossover wurde beispielsweise um fast 20 % auf 52.990 US-Dollar reduziert und lag damit unter der für die US-Steuergutschrift erforderlichen Obergrenze von 55.000 US-Dollar.

In ähnlicher Weise wurde der Preis der Hochleistungslimousine Model 3 in den USA um 14 % auf 53.990 US-Dollar gesenkt. Das Modell Y Long Range kostet jetzt 52.990 US-Dollar, ein Rückgang von 20 % gegenüber 65.990 US-Dollar.

In Europa hat Tesla die Preise für Model Y und Model 3 in Österreich, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Norwegen, der Schweiz und Großbritannien gesenkt.

In den Jahren 2021 und 2022 hat Tesla die Preise angesichts steigender Inflation und anhaltender Unterbrechungen der Lieferkette mehrmals erhöht.

Berichten zufolge sieht sich das Unternehmen nun einem verstärkten Wettbewerb ausgesetzt. So würde der konkurrierende Autohersteller Ford die Produktion von Elektrofahrzeugen kräftig hochfahren.

Aufrufe: 5