China: Kommt jetzt noch eine Lizenzpflicht für KI- Unternehmen?

China: Kommt jetzt noch eine Lizenzpflicht für KI- Unternehmen?

13. Juli 2023 0 Von Horst Buchwald

China: Kommt jetzt noch eine Lizenzpflicht für KI- Unternehmen?

Peking, 12.7.2023

Laut der Financial Times plant Chinas Internet-Aufsichtsbehörde die Einführung einer Lizenzpflicht für KI-Unternehmen, bevor sie generative KI-Modelle veröffentlichen können. Ziel sei es, ein Gleichgewicht zwischen der Förderung von KI und technologischen Fortschritten und der Aufrechterhaltung der Kontrolle über Inhalte zu finde.

Laut FT will Chinas Regierung generative KI regulieren, bevor sie weit verbreitet wird.

Unternehmen wie Baidu und Alibaba haben bereits mit Regulierungsbehörden zusammengearbeitet, um die Einhaltung der bereits im April vorgeschlagenen Vorschriften sicherzustellen.

Im Regelentwurf heißt es, dass KI-Inhalte im Einklang mit den „grundlegenden sozialistischen Werten“ stehen und eine Untergrabung der Staatsmacht oder der nationalen Einheit vermeiden sollten.

Die strengen Anforderungen könnten Unternehmen bei der Entwicklung und Verbesserung großer Sprachmodelle vor Herausforderungen stellen und möglicherweise zu Vorsicht in der Branche führen. Die endgültige Fassung der Regeln wird voraussichtlich noch in diesem Monat erfolgen.