Hat Musk den Verstand verloren?

Hat Musk den Verstand verloren?

13. Juli 2023 0 Von Horst Buchwald

Hat Musk den Verstand verloren?

„Dieser Musk , der die Tesla’s macht, hat jetzt wohl den Verstand verloren?!“

Diesem Urteil stimmten ohne Ausnahme alle Teilnehmer in der munteren Gesprächsrunde zu. Auch über die Ursache war man sich einig:

„Der ist so stinkreich, da kommt man auf solche spinnerten Ideen.“ .

Zwar teile ich diese Meinungen nicht, auch ich habe mit dem folgenden Satz ein Problem:

„Das Ziel von xAI ist es, die wahre Natur des Universums zu verstehen.“

Jetzt überwältigt mich ebenfalls der Sarkasmus: spricht da schon die Superintelligenz?

Es wird noch viel mehr Fragen geben. Musk will sich nicht verkriechen. Im Gegenteil. Am Freitag 14.7. , will er sich in einem Twitter Space den Fragenden stellen.

Was man noch wissen sollte:

xAI so der Name des von Elon Musk gegründeten Startaps, erklärt auf der Website was man unter der wahren Natur des Universums versteht.

Außerdem hat Musk gestern Nacht auf Twitter betont, käme es zur Entwicklung eines fortgeschrittenen Ki-Systems oder einer digitalen Superintelligenz würde er auf „Pause“ drücken.

Doch das erscheint ihm nicht realistisch. Darum wird er KI auf eine gute Weise erschaffen. Und was ist eine gute KI? Eine „maximal neugierige KI“ , die werde versuchen , das Universum zu verstehen.

Hat Musk den Verstand verloren? Die von ihm benutze Begriffswelt ist jedenfalls ein ziemliches Durcheinander.

Das kann man nach dem Twitter Space hoffentlich besser beurteilen.

Horst Buchwald