Microsoft Quantenalgorithmus verbessert die medizinische Bildgebung

Microsoft Quantenalgorithmus verbessert die medizinische Bildgebung

15. August 2019 0 Von Horst Buchwald

Microsoft Quantenalgorithmus verbessert die medizinische Bildgebung

 

New York, 15.8.2019

 

Forscher der Microsoft und der Case Western Reserve University haben die Geschwindigkeit und Qualität der medizinischen Bildgebung mit einem Algorithmus verbessert, der für die Arbeit an einem zukünftigen Quantencomputer entwickelt wurde.

Die Forscher konzentrierten sich auf eine Art der medizinischen Bildgebung, das so genannte Magnetresonanzfingerprinting (MRF). Während die Ausführung des Quantenalgorithmus auf einem konventionellen Computer zu einer signifikanten Erhöhung der Geschwindigkeit und Präzision der MRF-Scans führte, wären die Ergebnisse auf einem groß genug dimensionierten Quantencomputer noch beeindruckender gewesen.

Die Entwicklung ist die jüngste in einer Reihe von Projekten, in denen Forscher Algorithmen für zukünftige Quantencomputer eingesetzt haben, um Berechnungen auf der heute vorhandenen Hardware zu verbessern.

 

Aufrufe: 37