Amazon: Demnächst zahlen Kunden mit Handerkennung

Amazon: Demnächst zahlen Kunden mit Handerkennung

4. September 2019 0 Von Horst Buchwald

Amazon: Demnächst zahlen Kunden mit Handerkennung

New York, 4.9.2019

Wer demnächst in einem Amazon-Supermarkt einkauft, wird weder Bargeld noch Kreditkarte benötigen. Sie müssen nur bereit sein, ihre Hand scannen zu lassen.

Laut „New York Post“ testet Amazon ein Zahlungssystem mit dem Codenamen “Orville”, das menschliche Hände scannt, um damit Einkäufe zu bezahlen. Der E-Commerce-Riese soll die Software zurzeit in einigen Läden testen. Seine New Yorker Mitarbeiter sind dabei Versuchskaninchen.

Im Gegensatz zu den meisten biometrischen Systemen, bei denen man die Oberfläche eines Scanners berühren muss, benötigt Amazon’s Übernahme der Technologie anscheinend keine physische Berührung eines Gerätes. Die Technologie des Unternehmens verwendet Computervision und Tiefengeometrie, um die Größe und Form Ihrer Hand zu identifizieren, bevor sie die Kreditkarte, die Amazon in der Akte hat, belastet.

Stephanie Hare, eine Forscherin für Technologieethik, sagte der Post, dass das Unternehmen wahrscheinlich beschlossen habe, den Kunden die Möglichkeit zu geben, mit den Händen statt mit dem Gesicht zu bezahlen, weil es sich weniger wie ein Verbrecher anfühlen würde. Sie warnt jedoch, dass es vielleicht nicht klug ist, einem Unternehmen seine biometrischen Daten zu geben und das Risiko einzugehen, ein Opfer von Datendiebstahl zu werden, besonders jetzt, da es “ein paar Nationalstaaten gibt, die wirklich gut darin sind, Daten zu stehlen….”.

Laut „New York Post“ hofft Amazon , die Technologie bis Anfang nächsten Jahres in einer handvoll Whole Foods Stores zu testen. Für den Start sind keine bestimmten Standorte vorgesehen, aber es ist geplant, das System an allen US-Standorten des Supermarktes verfügbar zu machen. Im Moment verfeinert Amazon offenbar die Technologie, so dass sie ihre Genauigkeit von einem Zehntausendstel von 1 Prozent auf ein Millionstel von 1 Prozent vor dem Start erhöhen kann.

Aufrufe: 70