Deutsche Unternehmen brauchen Lösungen für BIG DATA

Deutsche Unternehmen brauchen Lösungen für BIG DATA

19. November 2019 0 Von Horst Buchwald

Deutsche Unternehmen brauchen Lösungen für BIG DATA

Berlin, 19.111.2019

Die in den Unternehmen entstehenden Datenmengen werden von Tag zu Tag größer und uneinheitlicher. Soit müssen sie jetzt Lösungen finden, um diese Daten effizient nutzen zu können. Alteryx hat dazu 5 0 0 Unternehmen in Deutschland befragt.

Download hier:

https://www.alteryx.com/de-data-savvy-workforce-is-business-critical-and-key-to-driving-businesses-forward

Ein Ausschnitt der Ergebnisse:

Mehr als neun von zehn Befragten ( 9 2 % ) sind sich darüber einig, dass Daten ein

entscheidender Unternehmensfaktor für die Entwicklung des Unternehmens sind. Zusätzlich

wird deutlich, dass die Datenmengen, die branchen- und bereichsübergreifend anfallen,

eine unvorstellbare Dimension erreicht haben.

Neben der Möglichkeit, Einsparungen und Effizienzsteigerungen für ihre Abteilung

oder Organisation zu erzielen ( 4 5 % ) gaben deutsche Unternehmen außerdem an, dass

Datenanalysen dabei helfen, die Endkunden besser zu verstehen. 4 0 % nutzen ihre

Erkenntnisse, um individuell abgestimmte Angebote zu erstellen.

Auf die Frage, in welche Schlüsseltechnologien sie in den nächsten fünf Jahren verstärkt investieren, um eine Vielzahl an Initiativen für den Erfolg ihrer Datenanalysen zu unterstützen, bestätigte fast ein Viertel ( 2 4 % ) , dass Daten- und Analysetechnologien

ihre Priorität darstellen, nur wenig mehr priorisieren den Einsatz von Cloud-Technologien ( 2 9 % ) .

Aufrufe: 38